Zur Desktop Version wechseln
4-liga.com App - Regionalliga Fußball Portal
Zurück zur Übersicht


1. FC Schweinfurt 05: Torhüter Schmidt im Anmarsch

21-Jähriger stand zuletzt beim Regionalliga Südwest-Meister SC Freiburg II im Kasten.

1. FC Schweinfurt 05: Torhüter Schmidt im Anmarsch
Bayern-Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 hat für die kommende Spielzeit mit Bennet Schmidt einen weiteren Torhüter unter Vertrag genommen. Vom Meister der Regionalliga Südwest, dem SC Freiburg II, kommt der 21-Jährige zu den "Schnüdeln". Der 21-Jährige unterschrieb ligaunabhängig für zwei Jahre. Schmidt war bei den Breisgauern die Nummer Zwei hinter dem deutschen U 20-Nationaltorhüter Noah Atubolu und absolvierte selbst einen Einsatz für die U 18-Auswahl des DFB.

"Wir freuen uns, dass Bennet nach seinem Probetraining unbedingt zu uns kommen wollte", sagte FC-05-Sportdirektor Robert Hettich. "Damit haben wir nun ein starkes Torwart-Trio für die neue Saison." Zuvor hatten die Unterfranken den Vertrag von Kapitän Luis Zwick verlängert sowie Schlussmann Nico Stephan vom FC Geesdorf verpflichtet.

"Bereits in den ersten Gesprächen hat der Verein mit seinem Sportdirektor und dem gesamten Trainerteam mein Interesse geweckt", sagt Bennet Schmidt. "Mit dem Probetraining hat sich mein positives Gefühl bezüglich des Vereins und insbesondere gegenüber der Mannschaft bestätigt. Außerdem habe ich gesehen, welche Emotionen in dem Team stecken und wie bedingungslos die Fans die Mannschaft unterstützen. Ich freue mich sehr darauf, ein Teil des FC 05 zu sein."

Torwarttrainer Norbert Kleider erklärt: "Bennet hat mit 1,94 Metern die richtige Größe, ist hungrig und nimmt die Rolle als zweiter Torhüter an." Der bisherige dritte Torwart Andreas Binner wird künftig als Betreuer ein Teil des Teams bleiben. "Andi ist sehr beliebt in der Mannschaft. Schön, dass er uns erhalten bleibt und die Spieler mit viel Engagement außerhalb des Platzes weiterhin unterstützen kann“, so Hettich.

Veröffentlicht: 22.06.2021 09:30 | Autor: MSPW | Bild: 1. FC Schweinfurt