Zur Desktop Version wechseln
4-liga.com App - Regionalliga Fußball Portal
Zurück zur Übersicht


Egestorf-Langreder stoppt Wolfsburger Siegesserie

VfL kam 84 Tage nach dem Hinspiel nicht über 0:0 hinaus.

Egestorf-Langreder stoppt Wolfsburger Siegesserie
Die Siegesserie der U 23 des VfL Wolfsburg wurde in der Regionalliga Nord gestoppt. Nach drei Dreiern in Folge kam das Team von VfL-Trainer Rüdiger Ziehl am 22. Spieltag gegen den 1. FC Germania Egestorf-Langreder nicht über ein 0:0 hinaus. Erst 84 Tage zuvor hatten sich die Wolfsburger im Hinspiel 2:0 durchgesetzt.

Der VfL verpasste durch das Remis die Chance, den Rückstand auf Tabellenführer Hamburger SV U 21 bis auf einen Punkt zu verkürzen. Immerhin reichte es zum Sprung auf den zweiten Tabellenplatz - dank der besseren Tordifferenz gegenüber dem SC Weiche Flensburg 08. Für Germania Egestorf-Langreder war es nach dem 2:2 bei Eutin 08 in diesem Jahr bereits das zweite Unentschieden hintereinander.

Kurios: Für die Wolfsburger war es nach dem 3:0 gegen den VfV Borussia 06 Hildesheim das zweite von insgesamt vier Heimspielen hintereinander. Auch gegen Eutin 08 (Samstag, 17. Februar, 12 Uhr) und zum Topspiel gegen Ligaprimus Hamburger SV U 21 (Montag, 26. Februar, 20.15 Uhr) darf der VfL jeweils vor eigenem Publikum antreten.

Die übrigen drei ebenfalls für Samstag angesetzten Partien vom 22. Spieltag in der Nord-Staffel konnten wegen widriger Witterungs- und Platzbedingungen nicht stattfinden. Auch die vier Sonntagspiele wurden bereits abgesagt.

Veröffentlicht: 10.02.2018 17:12 | Autor: MSPW | Bild: nordfv.de